GiveAway – Tschüss Winter, hallo Sommerküche

Offiziell ist der Winter für beendet erklärt, bei uns in Bonn fiel in diesem Winter keinen einzigen Tag Schnee. Ehrlich, dieses Jahr habe ich den Winter nicht vermisst.

In den ersten Wochen ohne Heizung war der Winter gnädig zu uns. Gerade entsteht draussen das Fundament zu unserer Küche – auch hier geht alles schneller ohne Frost. 

Der Frühling ist an diesem Wochenende hier angekommen und wir konnten schon draußen essen. Wir leben gerne nach draußen hin, zur Not auch mit dickem Pulli und Decke – Hauptsache draußen essen. Klar, dass ich Mitte März schon in der Sommerküche blättere! 

Sonntagsfräulein liest Sommerküche35

Vor allem will ich Zeit draußen genießen können, ohne stundenlang drinnen in der Küche zu werkeln. Picknick-Ideen, genau wie leckere, gut vorzubereitende Büffet-Ideen für den Garten sammle ich daher besonders gerne.

Büffets sind übrigens meine persönlichen Stars. 

Wir finden es alle gesellig und gemütlich ungezwungen ohne feste Sitzordnung, sich frei am Büffet bedienen zu können, draussen zu grillen, oder zu spontanen Treffen draußen eine Kleinigkeit mitbringen zu können.

Sonntagsfräulein liest Sommerküche38

In der Küche bin ich kein großer Planungsprofi (es gibt im Leben schon so viel zu planen) – ich mag nicht gerne darüber nachdenken wie oft es mir passiert ein Mittagessen zu versprechen und den hungrigen Kindern um 12 beichten zu müssen, dass der Abschnitt mit den 3 Stunden Ruhezeit mir vorher nicht aufgefallen war.

Bücher, die aufgebaut sind wie dieses hier, in dem ich zu jedem Büffet sehe was sich gut am Vortag vorbereiten läßt und wie viel Zeit eingeplant werden muss, kommen mir wie gerufen. 

Sonntagsfräulein liest Sommerküche36

Obwohl ich das Blättern in verschiedenen Kochbüchern liebe, liebe ich es noch mehr eine passende Kombination von Finger-Food, Salaten, Desserts und warmen Speisen in einem einzigem Buch zur Wahl zu haben.

Nicht selten habe ich ein Draussen-Büffet spontan “nachgezaubert” weil mir alles gemeinsam in der Kombination lecker und passend zusammen erschien. (Tja, so in etwa wie ich eine Marmelade kochen kann weil ich die neue Labels soooo schön finde – es fragt zum Glück keiner nach Gründen, alle essen zufrieden).

SonntagsFräuein liest Sommerküche C1

Mindestens ebenso beliebt sind bei meinem Kindern, wenn die Sonne scheint, spontane Picknicks. Wir wohnen nahe an der Rheinaue und mögen am Sonntag gerne draussen picknicken und den Tag dort verbummeln (oder Schätze heben). Perfekt sind daher Rezepte für mich, da sich wahlweise geplant oder ungeplant einpacken lassen und einen Transport im Fahrradanhänger überleben können. (Für alle Fälle gibt es zur Sicherheit auch Packhilfen)

Sonntagsfräulein liest Sommerküche37

SonntagsFräuein liest Sommerküche C2

Außer Picknicken und Gartenfesten ist die wärmere Jahreszeit die Grillzeit. Ehrlich gesagt, überlasse ich das Grillen gerne meinem Mann und kümmere mich eher um Salate, Getränke  und Beilagen. Aber ich freue mich über gute abwechslungsreiche Grillrezepte, die gerne ausgefallen sein dürfen. 

Gefreut habe ich mich beim Blättern über fruchtige Cocktails für den Grillabend. In das Dulce-de-leche-Brot hab ich mich ebenso spontan verliebt wie in das Rosmarin-Popcorn, Pfifferling Pesto, gegrillten Lachs mit Mango-Salsa … mhhhh… möge das warme Wetter schnell kommen – bitte !

Sonntagsfräulein liest Sommerküche44

…Obwohl die eine oder andere Limonade, oder einige Brunch-Rezepte probiere ich sicher vorher schon…

Sonntagsfräulein liest Sommerküche40

Zum Beispiel probiere ich so bald wie möglich diese Rhabarber-Marmelade aus:

Rhabarber Marmelade (für 500g)

2 Sternanis
1 Vanilleschote (ausgekratzt)
450g Rhabarber in Stücken
250 Zucker 

Den Sternanis fein zerkleinern oder zerstoßen. Die Rhabarberstücke mit Vanillemark und -schote und Sternanis in einem Topf aufkochen lassen. Den Zucker unterrühren und bei mittlerer Hitze ca. 25 min ohne Deckel köcheln lassen. In saubere, heiß ausgespülte Gläser füllen und umgedreht abkühlen lassen.

Auf Frischkäse oder / und Scones stelle ich mir die Marmelade in dieser würzigen Variante sehr lecker vor.

Mein Fazit: Lisa Lemke hat in ihrer Sommerküche genau mein geliebtes Sonntagsgefühl eingefangen.

Wer von Euch ein wenig Sommerinspiration schnuppern möchte, kann sich ein Exemplar Sommerküche sicher.

Verratet mir doch, worauf Ihr Euch freut im Sommer? 

Hinterlasst mir bis zum 24.03.14 einen Kommentar (angemeldet oder mit E-Mail Adresse zur Benachrichtigung), teilt gerne die Verlosung und wandert doppelt in den Lostopf. Ihr müsst über 18 Jahre alt sein und aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz kommen. 

 Wer mag kann gerne dieses Bild hier mitnehmen:

 SonntagsFräulein liest Sommerküche Verlosung

Nicht vergessen: es gibt noch ein weiteres Lieblingsbuch zu gewinnen klick

Ich schicke Euch die sonnigsten Wünsche für diese Woche,

liebste Grüße

Christine

 

32 Comments on GiveAway – Tschüss Winter, hallo Sommerküche

  1. Sabrina Wapsas-Modlich
    März 10, 2014 at 9:01 am (8 Monate ago)

    Guten Morgen, meine Liebe! Das ist ja mal wieder ein toller Buchvorschlag! Bei der ganzen Menge an tollen Kochbüchern verliert man ja schnell den Überblick. Um so besser, wenn man jemanden wie dich hat, der sie rezendiert :-) Ach, der gerade angekommene Frühling ist schon so toll, da kann der Sommer eigentlich genauso fröhlich daher kommen. Wir freuen uns ganz besonders auf das Draußensein, im Wasser plantschen, Steine werfen, Picknicken, Radfahren, leckere Buffetts, Beeren, Eis, alles eben!
    So, dann springe ich mal mit Anlauf in den Lostopf und teile natürlich auch!
    Liebe Grüße und hab einen tollen sonnigen Tag!
    Sabrina

    Antworten
  2. Ilona
    März 10, 2014 at 9:11 am (8 Monate ago)

    Ich freue mich über jeden Sonnenstrahl und die passenden Inspirationen von Dir :) Wenn das nächste Wochenende so sonnig bleibt gibt es das erste Picknick des Jahres.
    Liebe Grüße aus Berlin!
    Ilona

    Antworten
  3. Antje
    März 10, 2014 at 10:19 am (8 Monate ago)

    Das Buch sieht ja wirklich toll aus und würde auch zu mir passen. Ich liebe Picknick im Sommer und Büffets finde ich auch klasse.
    Viele liebe Grüße
    Antje

    Antworten
  4. Dania
    März 10, 2014 at 11:19 am (8 Monate ago)

    draußen sein, den ganzen tag inklusive am liebsten auch draußen kochen mit allem, was die natur so rundherum hergibt -. darauf freu ich mich! – und gerne ließe ich mich von dem schönen buch inspirieren ;)
    liebe grüße
    dania

    Antworten
  5. Franziska
    März 10, 2014 at 2:07 pm (8 Monate ago)

    Ich lebe es, im Sommer das Leben nach draussen zu verlagern! Bis in den Abend hinein draussen unterwegs zu sein und jedes Eis, jeden Grillabend jedes Picknick zu einem kleinen Fest zu machen!

    Antworten
  6. Anne Pohl
    März 10, 2014 at 4:14 pm (8 Monate ago)

    Na das wär genau das richtige Buch für uns,da ichauch kein so großer Planungsprofi bin. Außerdem liiiiiebe ich Kochbücher mit tollen Bildern.
    Würd mich riesig über so ein Buch freuen.
    Lieben Gruß,Anne :-)

    Antworten
  7. Mamagie
    März 10, 2014 at 4:53 pm (8 Monate ago)

    Hmmm, das sieht ja alles super lecker aus! Am meisten freue ich mich im Sommer aus den Garten: Grillen, mit der Kleinen spielen, chillen, relaxen, gärtnern…

    Liebe Grüße Karin

    Antworten
  8. blogdetailliebe.com
    März 10, 2014 at 7:49 pm (8 Monate ago)

    Ohh, das Buch wäre glaube etwas für mich :D.
    Ich freue mich am meisten auf frische Erdbeeren, davon kann ich nie genug bekommen :).

    Liebe Grüße, Melanie

    Antworten
  9. Maike Karen
    März 10, 2014 at 8:00 pm (8 Monate ago)

    Ich weiß gar nicht worüber ich mich am meisten freue: Eis zu essen, zu grillen, die bunten Blumen, zu picknicken… – ich glaube am meisten freue ich mich auf das erste Glas Rotwein abends bei untergehender Sonne! Und vielleicht ein leckeres kleines Gericht aus dem Buch?

    Liebe Grüße
    Maike Karen

    Antworten
  10. Franzi D.
    März 11, 2014 at 9:10 am (8 Monate ago)

    Ich liebe am Sommer die vielen frischen aromatische Früchte, die gute Laune, die Sonne, ins Freibad gehen, bis nachts auf dem Balkon/Terrasse sitzen, grillen, die duftenden Blumen…einfach alles :)

    Antworten
  11. Andy
    März 11, 2014 at 10:03 am (8 Monate ago)

    Der Sommer ist einfach die geilste Jahreszeit. Man kann mit Freunde grillen, Fußball schauen und das Leben genießen

    Antworten
  12. momentchenmal
    März 11, 2014 at 8:23 pm (8 Monate ago)

    Ich freue mich wahnsinnig auf die ersten kleinen süßen Walderdbeeren, den Geruch von Sommer und Sonne auf der Haut und ein kühles Glas Rose am Abend auf dem Balkon

    Antworten
  13. Julia | herebybike
    März 12, 2014 at 6:37 pm (8 Monate ago)

    Ach Christine, bei dir gibt es ja ein schönes Buch nach dem anderen!:) Genieß morgen die Sonne und schwelge in Träumen an deine Küche, die bald da sein wird!
    Alles Liebe
    Julia

    Antworten
  14. Angela
    März 13, 2014 at 10:22 am (8 Monate ago)

    Liebe Christine,
    was für ein wunderbares Buch – käme mir sehr gelegen für meine Geburtstagsparty im Sommer :-)
    Am meisten freue ich mich im Sommer auf unseren Garten und die Zeit die wir mit Freunden und Familie dort verbringen. Überhaupt freue ich mich auf den Sommer selbst :-)
    Hab noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Angela

    Antworten
  15. hanni
    März 13, 2014 at 11:32 am (8 Monate ago)

    ich freue mich riesig auf lange Abende im Freien und ganz viel frisches Ost und Gemüse! Schmeckt einfach besser als aus dem Treibhaus :-)
    lg, hanni

    Antworten
  16. Judith
    März 13, 2014 at 7:29 pm (7 Monate ago)

    Wow,
    noch so ein unglaublich tolles Kochbuch!!!!!!!!
    Und das wäre was für …….z.B. die Konfirmation im Mai !
    Ich springe in den Lostopf!
    Herzliche Grüße
    Judith

    Antworten
  17. Martina
    März 15, 2014 at 10:37 am (7 Monate ago)

    Hallo,

    worauf ich mich im Sommer freue? Draußen sein, luftige Kleidung tragen, im Garten werkeln, mit den Kinder zum Baden gehen und der Hund muss natürlich mit. Draußen essen, grillen und einfach nur die warme Sonne genießen. Einfach nur das Leben im Freien genießen, das ist worauf ich mich im Sommer freue.
    Ach ja, einen schönen Blog hast du und gerne schaue ich jetzt öfter bei dir vorbei.

    LG Martina

    Antworten
  18. Laura P.
    März 16, 2014 at 6:28 pm (7 Monate ago)

    Hallöchen :)

    Mein Sommer beginnt mit den ersten Sonnenstrahlen und dazu gehören allerlei Dinge die man endlich wieder genießen kann :) Garten umgraben, draußen sitzen und grillen und und und. Sommer ist für mich Lebensfreude :)

    Liebe Grüße
    Laura :)

    Antworten
  19. linnea
    März 17, 2014 at 9:04 pm (7 Monate ago)

    oh, ich bin erst heute, ganz zufällig über eine belanglose google-suche auf dein blog gekommen udn bin ganz begeistert – diese buchvorstellung hat es mir besonders angetan und ich hoffe, ein exemplar zu gewinnen! im sommer freue ich mich besonders auf unser zweites baby, spaziergänge am seeufer, ostseestippvisiten und kulinarisch zuerst auf spargel und erdbeeren, dann auf melonen!
    liebe grüße

    Antworten
  20. Julia
    März 18, 2014 at 8:26 pm (7 Monate ago)

    Hallo :O)
    Also ich freu mich darauf auf meiner Hängematte zu faulenzen. Und auf Wassermelone, mhhmmm… Ich liebe Wassermelone.
    LG und schönen Abend noch. Julia aus Bayern

    Antworten
  21. Elisa
    März 19, 2014 at 12:31 am (7 Monate ago)

    Ich freue mich auf die langen warmen Nächte und Abende. Darauf, dass die Sonne einen aufweckt und man viele Stunden an der frischen Luft mit Freunden verbringt.

    Antworten
  22. Alina
    März 19, 2014 at 6:49 pm (7 Monate ago)

    Ganz ehrlich? Ich freue mich endlich wieder typische sommerliche Sachen kochen und backen zu können. Und auf’s Grillen, da freue ich mich besonders! Seit November 2013 habe ich meinen foodblog und es schreit förmlich danach, endlich typische Sommer-Gerichte zubereiten und bloggen zu können. Dieses tolle Buch käme mir da gerade recht!
    Liebe Grüße
    Alina

    http://www.wodieliebedentischdeckt.blogspot.com

    Antworten
  23. Judith
    März 20, 2014 at 9:18 am (7 Monate ago)

    Das hört sich so toll an und ich würde natürlich auch gerne gewinnen:-)
    LG von
    Judith

    Antworten
  24. liz
    März 20, 2014 at 2:14 pm (7 Monate ago)

    am schönsten am sommer sind die tage, die man am see verbracht hat und abends auf dem balkon sitzt und für einen ganz kurzen moment das gefühl hat, dass dieser tag nie zu ende geht und die zeit still steht.
    LG, liz

    Antworten
  25. Johanna
    März 20, 2014 at 2:44 pm (7 Monate ago)

    Draußen sitzen und etwas leckeres essen und die Seele baumeln lassen ..es gibt kaum etwas besseres…

    Antworten
  26. Jette
    März 20, 2014 at 7:42 pm (7 Monate ago)

    Uuuii, tolles Buch! Da bekommt man gleich Lust auf Sommer. Ich freue mich am meisten darauf, in den Sommersemesterferien meine Eltern an der Ostsee zu besuchen und ein paar Tage nichts anderes zu tun als am Strand in der Sonne zu faulenzen – so wie früher, als ich auch noch dort gewohnt habe :)
    Ganz liebe Grüße

    Antworten
  27. Julia
    März 21, 2014 at 7:43 am (7 Monate ago)

    Hallo Christiane, ein perfekter Sommerrag starten mit einem Frühstück auf dem Balkon. Darauf freue ich mich schon sehr!
    Viele Grüße
    Julia

    Antworten
  28. mia he
    März 21, 2014 at 9:38 pm (7 Monate ago)

    guten abend!
    auch hier hüpfe ich noch gerne in den lostopf! teile es auch später gerne auf fb! feines we! vlg mia

    Antworten
  29. Teresa
    März 22, 2014 at 11:36 am (7 Monate ago)

    Wie ich mich auf den Sommer, das Grillen und die Gartenpartys freue.
    Da würde das Buch genau richtig kommen.

    Antworten
  30. Jennifer
    März 22, 2014 at 4:26 pm (7 Monate ago)

    Das sieht alles wirklich toll aus und macht definitiv Lust auf mehr… ich freu mich schon richtig auf den Sommer und seine Köstlichkeiten!
    Habe den Beitrag auch bei Facebook geteilt ;-)

    Ganz liebe Grüße & ein schönes Wochenende!!!

    Antworten
  31. lebenamland
    März 23, 2014 at 1:09 pm (7 Monate ago)

    Da hüpf ich doch auch in den Lostopf: Ich freu mich am meisten auf die Erdbeerzeit und Grillpartys :)

    Alles Liebe Sarah

    Antworten
  32. schninskitchen
    März 24, 2014 at 9:40 pm (7 Monate ago)

    Liebe Christine,

    auf den letzten Drücker stürz ich mich gerne noch in Deinen Lostopf, denn Du hast mich jetzt wirklich neugierig auf das Buch gemacht.
    Ich freu mich auf die ersten leckeren Erdbeeren, selbstgepflückt beim Bauernhof um die Ecke, denn das heißt für mich so richtig: der Sommer ist da. :-)
    Und jetzt hätte ich gerne eins von diesen kleinen Schoko-Tartelettes mit Johannisbeeren von Deinem Foto oben. Die sehen so lecker aus.

    Liebe Grüße, Janine

    Antworten

Ich freue mich über Eure Worte

%d Bloggern gefällt das: